Tiertherapie-Zentrum ARENDT
Tiertherapie-Zentrum                    ARENDT

Qualifikation / Fortbildungen

Da die Namen "Hundeausbilder", "Tierverhaltenstherapeut" und "Tierheilpraktiker" in Deutschland leider nicht geschützt sind und jeder, der sich für befähigt hält, sich so nennen darf, legen wir Wert darauf, Ihnen unsere Qualifikation sowie regelmäßige Fortbildungen nachzuweisen.

Wir nehmen unsere Verantwortung ernst :

seit 1975 

1995 

- Ausbildung eigener Hunde in diversen Vereinen      
1992 - Ausbilder-Seminar für Hundetrainer - Agility - (DPK / Hundefreunde Mainz)      
1992 - Gründung der "Agility HSG Rhein-Sieg e.V. - Erziehungskurse für Jedermann werden angeboten und Hilfstrainer von uns ausgebildet.      
1993 – 1995 - Studium der Tierpsychologie - Fachrichtung Hunde -      
  Abschluß mit Diplom (ATM Bad Bramstedt)      
1994 - Ausbilder-Seminar für Hundetrainer - Agility (A. + R. Steiner, Schweiz)      
1995 – 1997 - Studium Tiernaturheilkunde; Fachrichtung : Kleintiere -  Abschluß mit Diplom  (IAT, Köln)      
  Thema Dipl.-Arbeit : Erkrankungen des Bewegungsapparates      
1995 - Fortbildung für Ausbildungsleiter Hundeerziehung (DVG Lünen)      
  - Fortbildungsseminar f. Hundeausbilder (Gesellsch. f. Haustierforschung / Trumler, Wissen)      
  - Ausscheiden (Amtsniederlegung) aus der "Agility-HSG" mit über 600 ehrenamtlichen Ar-      
  beitsstunden / Jahr      
1996 - Gründung unserer eigenen Hundeschule in Lohmar      
  - Fortbildungsseminar für Hundeausbilder (Gesellsch. f. Haustierforschung / Trumler, Wissen)      
1997 - Fortbildungsseminar "Tierpsychologie / Verhaltensstörungen bei Hunden" (ATM)      
  - Spezialseminar "Tiernaturheilkunde" (Dr. Reckeweg, Bensheim)      
  - Umzug unserer Hundeschule nach Hennef in unseren Neubau      
1998 - Fortbildung für Hundeausbilder (GfH / Trumler, Wissen)      
1999 - Einweisung in die neue Sport-/Ausbildungsart "Obedience"      
  - Fortbildung für Hundeausbilder (GfH Trumler, Wissen)      
  - Fortbildungsseminar "Physiotherapie bei Skeletterkrankungen Hund"      
2000 - Fortbildung für Hundeausbilder (GfH Trumler, Wissen)      
2001 - Absolvierung einer Prüfung vor dem Sachverständigen-Gremium beim MUNLV (Ministerium)      
  für Umwelt, Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz) in Düsseldorf zwecks      
  Befähigung zur Abnahme der nach LHundG NRW geforderten Wesens- und Verhaltens-      
  prüfungen für Hunde, die in § 10 Abs. 2 genannt sind, zur Befreiung von Maulkorb- und/      
  oder Leinenpflicht sowie Sachkundeprüfung der Hundeführer      
2002 - Fachfortbildung für Hundeausbilder (GfH Trumler, Wissen)      
2003 - Einfühungsseminar Dog-Dancing      
2004 - Fortbildung Dog Dancing      
  - Fortbildung "Anatomie, Physiologie, Krankheiten, Parasiten      
  - Fortbildung Tricks/Choreografie Dog Dancing in Oberammergau (Denis Nardelli)      
2005 - Fortbildung für Tierheilpraktiker (Biokanol, Bonn)      
2006 - Fortbildung für Tierheilpraktiker "Medizinische Radiästhesie (DGT, Gelsenkirchen)      
  - Mitgliedschaft in der "AG Tierheilpraktiker"      
2006 - Seminar für Tierheilpraktiker "Bioinformative Medizin" (FAT, Gelsenkirchen)      
2006 - Fortbildung für Tierheilpraktiker - Vorstellung neuer Medikamente versch. Hersteller (2 Tage)      
2006 - Circus-Workshop (2 Tage) - außergewöhnl. Beschäftigung f. Tiere (C. Sondermann,Meschede)      
  - Fachseminar "Endokrinologie" (A. Süper, Wuppertal)      
  - Fachfortbildung "Bioresonanz-Analyse" (THP P. Stein, München)      
  - Seminar "Leinenführigkeit" (M. Hense, Meschede)      
  - Fachfortbildungsseminar "Aggressionsverhalten Hund - Wesens-/Verhaltensprüfungen"      
                       (GfH Trumler, Wissen)      
  - Fachfortbildung für Tierheilpraktiker bei Paracelsus Koblenz "Allergien, Futtermittelunverträg-      
  lichkeiten und Infektionskrankheiten"      
2007 - Fortbildung Meckel-Spenglersan, Köln  "Wirkungsweise / Therapie mit Kolloiden      
2008 - Therapie-Symposium, Köln      
  - Fachfortbildung "Interpretation Bioresonanz-Analyse, Köln (THP P. Stein, München)      
  - Fachfortbildung für Tierheilpraktiker "Einsatz von Meridian-Komplexen" (Fa. Meripharm, Köln)      
  - Einsteigerseminar "Tierkommunikation" (THP A. Kesseler, Köln)      
  - Fortbildung für Tierheilpraktiker "Einsatz von Lasertherapie in der Veterinärmedizin"      
  (Fa. MKW / Dr. P. Rossin)      
  - Seminar "Wenn Tiere sterben - über Sterben und den Tod unserer tierischen Weggefährten"      
  (Buchautorinnen + THP P.Kriegel + S.Arndt)      
2009 - Erfahrungsaustausch Tierkommunikation      
  - Einführungskurs "Mykotherapie in der Tierheilkunde (AG-THP / HP Silke Huber-Röhrig)      
  - Praktischer Laborkurs für Tierheilpraktiker (AG-THP / Nathalie Jelil, Mülheim)      
2010 - 09.12.2010 Ernährung Diätetik bei Hund und Katze - Vet-Concept, Köln      
2010 - Rayonex-Symposium im Veterinärbereich, Lennestadt      
2011 - 19.02.11 — Parasitäre Erkrankungen bei Hunden in Deutschland / Leishmaniose, Babesiose, Ehrlichiose, Filariose — Dr. rer. nat. T.J. Naucke      
 

- 16.04.11 — Systemische Tieraufstellung — Sabine Arndt, Niederau

 

 

Aufgrund der mittlerweile bestehenden Corona-Situation und der dadurch eingeschränkten persönlichen Kontakte, haben wir zur Fortbildung an diversen Webinaren teilgenommen :

 

     

2020              - 08.07.2020 - "Interpretation von

                       Testbefunden RAH-Vet/BnPS"

                        - Fa. Rayonex, Gina Alberts

 

                         - 23.11.2020 - "Impfbegleitung und

                        Entgiftung von Impfproblemen bei 

                        Tieren" - VFS THP Kirsten Afhüppe

 

                        - 30.11.2020 - "Zahnerkrankungen

                        der Katze" - THP + Katzenpsycholo-

                        gin Monika Weßeling

 

                       - 04.12.2020 - "Pankreatitis bei Hund

                       und Katzen" - THP Janine Reschke -

 

                       - 14.12.2020 - "Durchfall bei Hunden

                       und Katzen - Homöopathie, Tipps,

                       Tricks und mehr" - THP Heike

                       Sebastian -

 

                       - 15.12.2020 - "Tierkommunikation

                       und Bioresonanz - zwei, die sich er-

                       gänzen" - VFS THP Kirsten Afhüppe

 

 

2021              - 04.01.2021 - "Skeptisch, ängstlich

                       oder schon panisch?" - Bundesver-

                       band Patienten für Homöopathie

                       TÄ Beatrice Milleder

 

                       - 07.01.2021 - "Akute Katzenbezie-

                       hungskrisen" - Katzenpsychologin

                       Sabine Caspary

 

                       - 18.01.2021 - "Corona und unsere

                       Tiere - Erreger, Bioresonanz,

                       Psyche, Ideen" - VFS THP Kirsten

                       Afhüppe

 

                       - 28.01.2021 - "Testen und Harmo-

                       nisieren mit VET-Modul PS 10 -

                       Fa. Rayonex, Gina Alberts

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Tierteherapie-Zentrum Arendt
Dicke Hecke 5
53773 Hennef (Sieg)

Telefon: 0 2242 91 23 91


Handy:  0171-65 72 983

 

E-Mail: info@tiertherapiezentrum-arendt.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tiertherapie-Zentrum Arendt